Der Wegewart

 

 

Kurt Jochim, Jahrgang 1948

 

Mitglied im Bad Säckinger Schwarzwaldverein seit 2012

 

Hobbies: Wandern, Bücher lesen, Garten, Motorradfahren nur noch im Traum.

 

Wegewart seit 2020

 

Auf der Bad Säckinger Gemarkung sind insgesamt 66 km Wanderwege zu betreuen davon 52 km örtliche Wege markiert mit der gelben Raute, 14 km regionale Wege markiert mit der blauen Raute und eine Teilstrecke des Hochrhein-Höhenwegs, dazu 46 Wegweiser Standorte.

 

Das 100-seitige „Handbuch für Wegewarte im Schwarzwald“ ist ein Leitfaden für die Wegewarte, dort sind unter anderem die Markierungspraxis, Betreuung der Wanderwege, Checkliste Werkzeuge und Material dazu Systemgrundsätze, Wege-planung und digitale Wegeverwaltung beschrieben.