Die Frage des Monats August 2021

 

 

Wer bin ich?

 

Himmelblau leuchten meine Blüten an sparrigen Stängeln. Von Juli bis September blühe ich an Wegrändern, Ödland, Weiden.

 

Die Pflanze, die Bitterstoffe enthält, wurde als Heilpflanze geschätzt. Aus den Wurzeln wird seit dem 18. Jahrhundert Zichorie, ein Kaffee- Ersatz hergestellt.

 

Ein Tipp zum Namen – er ist fast gleichlautend wie einer der Fachwarte.


 

Auflösung der Frage des Monats vom Juli 2021

 

 

 

 Ich bin der Wiesen-Bocksbart

 

Meine gelben Blüten strahlen wie kleine Sonnen. Mein Name klingt sehr rustikal, bezieht er sich doch auf die Haare der reifenden Früchtchen, die bartähnlich aus den geschlossenen Hüllblättern herausragen. Ich blühe von Mai bis Juli auf Fettwiesen. Meine Blütenkörbchen öffnen sich gegen acht Uhr und schließen sich bereits am frühen Nachmittag.