NATUR

 

Der Winter 

 

Phänologisch

Der phänologische Winter umfasst die Zeit der Vegetationsruhe. Lediglich der Winterweizen beginnt aufzulaufen. Es ist die Periode zwischen Ende der Vegetationszeit und Haselblüte. Phänologisch erstreckt sich der Winter in Deutschland etwa von Anfang November bis Mitte Februar. Die genaue Zeitspanne schwankt von Jahr zu Jahr, unterscheidet sich in den verschiedenen Landstrichen Deutschlands deutlich. Der Beginn des phänologischen Winters ist in keinem Kalender zu finden. Er wird durch Beobachtungen in der Natur festgestellt. 

 

Winterbeginn

Der Beginn des Winters wird auf unterschiedliche Weise festgelegt. Wir kennen den meteorologischen Winteranfang, der immer auf den 1. Dezember eines Jahres fällt. Wir kennen den astronomischen Winteranfang, der vom Stand der Sonne und dort von der Wintersonnenwende abhängt. In der Natur macht sich der Winter jedoch durch besondere Ereignisse bemerkbar, die von vielen Faktoren wie geographische Lagen, Klimazonen und Wettergeschehen abhängen, sich aber kaum von fixen Kalender-daten beeindrucken lassen. Die Marker der Phasen für den Beginn des phänologischen Winters sind:

  • Blattfall der Stiel-Eiche
  • Nadelfall der Lärche

Klimatische Veränderungen in den letzten Jahren

Interessant sind Veränderungen über lange Zeiträume. So ist festzustellen, dass der phänologische Winter in den Jahren zwischen 1961 und 1990 im Schnitt 110 Tage dauerte, im Zeitraum 1991 bis 2010 allerdings nur 93 Tage.

 

Das Wildbienenhotel

 

Am Mittwoch den 5. Mai 2021, 10 Uhr wurde das Wildbienen-hotel am Murger Weg aufge-stellt. 

Was ist Natur?

 

Alles, was an organischen und anorganischen Erscheinungen ohne Zutun des Menschen existiert oder sich entwickelt.

Naturbeobachtungen

 

Gottlieb zeigt uns, was alles in seinem Gartenteich passiert.


Naturdenkmal Galgenbuck

Einst Richtstätte weit vor den Toren der Stadt, heute eine grüne Insel mitten im Wohngebiet. Hier erfährst du mehr ...

Die Frage des Monats

 

Hier findest du Monat für Monat eine neue Frage zum Thema Kultur- und Heimatpflege, die Auflösung kommt dann prompt im nächste Monat an dieser Stelle. Schau mal rein

Naturdenkmal

Solfelsen

Immer noch ein lohnendes Wanderziel, der Solfelsen. Dabei haben wir Glück gehabt, dass es ihn überhaupt noch gibt.

Hier erfährst du mehr ...