Kleindenkmale in unserer Stadt

 

Von 2010 bis 2013 hat der Schwarzwaldverein mit Dr. Gottfried Nauwerck und Karl Braun im Auftrag des Landesdenkmalamtes die Kleindenkmale Säckingens mit Datenblättern und Fotodokumentationen aufgenommen.  Die Art der Kleindenkmale ist sehr vielfältig: Hauszeichen, Türstöcke, Malereien, Brunnen, Figuren und Plastiken vielerlei Art. So sind alles in allem 220 Kleindenkmale registriert und dem Denkmalamt übergeben worden. Die Dokumentation ist jetzt beim Landratsamt Waldshut einsehbar und soll im Internet veröffentlicht werden.